Kommunalwahl 2014

Karin Hofmann

Listenplatz: 4
Beruf: Angestellte
Geb.-D.: 17.05.1960
Nußbaumweg 40

e-Mai: KarinH1960@aol.com
verheiratet, 2 Töchter
Schichtleitung im Technikmuseum

Mit meiner Familie wohne ich in einem der ersten Siedlungshäuser, erbaut 1933 und umgebaut 1964.
Ich arbeite als Schichtleitung im Kassenbereich des Technik-Museums Speyer. In der Freizeit unterstütze ich meine Töchter (20 und 14 Jahre alt); außerdem liebe ich lange Spaziergänge durch Wald und Flur mit unserem Familienhund.

Für die Politik interessiere ich mich schon lange. Auch war es mir immer ein Anliegen den Kontakt zwischen Kindergarten bzw. Schule und Eltern zu fördern. Nur durch Gesprächskontakte sind positive Änderungen und Veränderungen möglich. Als stellvertretende Elternsprecherin in den Klassen meiner Töchter habe ich schon viele Jahre dahingehend Erfahrungen sammeln können. Besonders am Herzen liegt mir, dass der Unterrichtsausfall so gering als nur möglich gehalten wird.

Für die Bürgergemeinschaft stehe ich für Frauenfragen sowie Probleme von Eltern und Kindern jederzeit zur Verfügung. Gemeinsam mit meinem Ehemann Rainer Hofmann stelle ich mich gegen den Ausbau des Speyerer Flughafens und für die Erhaltung des Auswaldes. Ebenso ist mir Steuergeldverschwendung ein Dorn im Auge. Zusammen mit den Menschen von Speyer (insbesondere in Nord und West) setze ich mich für einen wirksamen Lärmschutz sowohl an der B9 als auch an der A61 ein.

Ich bin jederzeit bereit, mir die Anliegen meiner Mitbürgerinnen und Mitbürger anzuhören und mich für sie einzusetzen.

zurück